Logo Alzheimer-Ethik.e.V.
 
Schriftgröße ändern
Button Seite drucken
Kontakt
Impressum
Sitemap

Über uns

Informationen zu unserer Arbeit.

In Deutschland leben weit über 1,2 Million Menschen mit Demenz, am häufigsten mit Alzheimer (zwei Drittel dieser Personen), Tendenz steigend. Jeden von uns kann es treffen. Verschiedene Organisationen "kümmern" sich um diese Menschen. Warum sollte es noch eine zusätzliche Organisation "alz-eth" geben?

ALZheimer-ETHik

Die Bezeichnung "Alzheimer" in unserem Namen wurde gewählt, da diese Erkrankung die häufigste und bekannteste Form der Demenz ist; die Bezeichnung "Ethik", da in unserer Sichtweise und Tun die Würde des Menschen unantastbar bleibt.

Wir stehen unmissverständlich auf der Seite der dementen Menschen. ALZheimer-ETHik e.V. ist ein gemeinnütziger und unabhängiger Verein.

Initiatoren von alzeth sind ehemalige pflegende Angehörige von dementen Menschen. Das Leben mit unseren dementen Familienangehörigen war für uns bereichernd.

Fachleute mit Erfahrungskompetenz und mit erlernter Kompetenz, die dies verstehen, sollen unter den verschiedenen Links zu Wort kommen.

Wir stellen uns vor, dass es bundesweit (und auch in anderen Ländern) sehr viele Menschen gibt, die bestehende und sich ankündigende Verletzungen der Grundrechte von dementen Menschen nicht hinnehmen wollen.

Auch Sie können für diese Menschen zur Lobby werden, allein schon durch Ihre Mitgliedschaft bei ALZheimer-ETHik.

Bitte, leihen Sie Menschen mit Demenz, die nicht für sich selbst sprechen können, Ihre Stimme.

nach oben